Für Schwäbisch Gmünd suchen wir im Bereich Forschung/Entwicklung/Konstruktion eine/n
 

Ingenieur/-in Softwareintegration und -integrationstest

In der Automobilbranche werden zunehmend aktive Lenksysteme entwickelt. Elektronische Steuerungen erlauben neue, innovative Funktionen im Bereich der Fahrerassistenz, Fahrkomfort und Fahrdynamik zur Unterstützung des Fahrers. Bei der Entwicklung solcher innovativer Systeme für mehrere Fahrzeughersteller spielt der Produktlinienansatz eine entscheidende Rolle. Anforderungsanalyse, Softwarearchitektur, Wiederverwendung von Entwicklungsartefakten und Software-Integration sind hier die entscheidenden Erfolgsfaktoren. In diesem Umfeld suchen wir zur Verstärkung unseres Teams Software-Ingenieure, die sich diesen Herausforderungen stellen wollen.
UNSER ANGEBOT
  • Integration von Software-Funktionen zu einem Gesamtsoftwaresystem
  • Unterstützung bei der Softwareintegrationsplanung
  • Sicherstellung der Lauffähigkeit der SW-Releases (Fehlersuche und –behebung)
  • Sicherstellung der SW-Auslieferung an die Kundenprojekte
  • Unterstützung bei der Testplanerstellung für den Softwareintegrationstest
  • Erstellen von Integrations-Testspezifikationen
  • Durchführen und dokumentieren von Softwareintegrationstests
  • Anpassung und Pflege der Software-Integrationsumgebung
IHR PROFIL
  • Abgeschlossenes technisches Studium, vorzugsweise technische Informatik, Mechatronik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Gute Kenntnisse im Bereich Embedded Software Engineering
  • Sicheres Arbeiten in den Programmiersprachen C und Python
  • Sicherer Umgang mit Compiler, Linker, Make und Konfigurationsmanagement-Werkzeugen
  • Gute Kenntnisse im Bereich Softwaretest und Softwaretestmethoden
  • Erfahrungen in der Konfiguration & Entwicklung mit Jenkins wünschenswert
  • Kenntnisse im Umgang mit Werkzeugen bzgl. Diagnose & Kommunikation (Vector, ETAS) von Vorteil
  • Hohes Qualitätsbewusstsein mit persönlichem Engagement, hohe Leistungsbereitschaft, strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Organisationsfähigkeit und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Sicheres Auftreten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Verhandlungssicher Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift